Bad Boller Führungscurriculum

Gesundes und verantwortungsbewusstes Führen

Mit dem Bad Boller-Führungscurriculum bieten wir ein umfassendes Modulseminar, das grundlegende Führungsthemen reflektiert. Dabei stehen die Entwicklung und Stärkung einer kraftvollen und integren Führungspersönlichkeit im Fokus. Die drei Module decken die zentralen Themen moderner Führung ab.


Struktur des Modulseminars

Im Modul 1 "Selbst-/Rollenmanagement" werden Grundlagen des Führens und des Selbstmanagements thematisiert. Wir werden uns damit beschäftigen, wie geführt werden soll und wie Sie sich als Führungskräfte selbst und in Ihrer Führungsrolle verstehen.

Im Modul 2 "Beziehungs- und Konfliktmanagement" wird Führung als kommunikativer Akt betont. Auf Grundlage ausgewählter Kommunikationstheorien werden Konflikte und gelungene Kommunikationsmuster diskutiert und eingeübt. Ziele sind: Bewusst und klar zu kommunizieren sowie Störungen frühzeitig wahrzunehmen und präventiv zu handeln.

Im Modul 3 "Gestaltungs- und Change Management" wird der Schwerpunkt auf zielorientierte Führung sowie Führung in Veränderungsprozessen gelegt. Hierzu gehören die Themenbereiche des Teambuildings, des Change Managements und der Mitarbeitermotivation.

Aktueller Flyer der Veranstaltung 2018/19 [Flyer]

Weitere Informationen und Termine erhalten Sie über [Anfrage].

Wünschen Sie das Führungscurrikulum für Ihre interne Führungskräfteentwicklung anzubieten, stehen wir Ihnen gerne für ein Gespräch zur Verfügung: [Terminanfrage]